SICHERHEIT

Hausnotruf

Der Malteser Hausnotruf ist eine clevere Sache: Ein Knopfdruck genügt und der Mitarbeiter in der Notrufzentrale weis genau Bescheid. An 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr.  Die im Notfall alarmierte Zentrale nimmt sofort Kontakt mit Ihnen auf und organisiert die erforderliche Hilfe .Vom Malteser Mitarbeiter der vor Ort im Schloss Messelhausen ist bis hin zum Rettungsdienst im Ernstfall.

tragbarer Sensor

Zum Hausnotsystem gibt es auch in der Ausführung mit einem tragbaren Sensor. Sollten Sie stützen oder ähnliches, können Sie sofort Hilfe herbeiholen. Das Hausnotrufsystem mit Rauchmodul ist in jeder Wohneinheit. Die Miete dieses Gerätes und der 365 Tage 24h Bereitschaftsdienst kostet 39 EUR/ Monat. Welche Personen im Notfall verständigt werden sollen und weitere Details legen Sie selbst fest.

Rauchmodul

Als besondere Zusatzleistung sind die Wohnungen mit Rauchwarnmelder versehen. Bei Rauchentwicklung alarmiert Sie dieser Funk-Rauchmelder sofort durch ein akustisches Warmsigal. Gleichzeitig meldet das Hausnotrufgerät die Rauchentwicklung der 24h besetzten Malteser Hausnotrufzentrale, die dann wiederum die Feuerwehr verständigt.

MAXIMALE BEWEGUNGSFREIHEIT

Wir beraten Sie gerne, welche Wohnung welchen Bewegungsfreiraum bietet (rollstuhlgeeignet, barrierefrei, etc.)

AUFZUG

Der neu eingebaute Fahrstuhl sorgt dafür dass Sie sich im Schloss optimal bewegen können, keine Treppen steigen müssen und alle Wohnungen, aber auch Speiseraum, Foyer mit Bibliothek, Gartensaal etc. problemlos erreichen können.

BÄDER

Bäder mit Schiebetüren, bodengleichen Duschen  etc. erleichtern den Alltag. Rutschhemmende Fliesen sorgen für Sicherheit.

TECHNIK

Ein moderner Hubheber ermöglicht es Rollstuhlfahrer komfortabel sowohl das Schloss als auch das Nebengebäude (Konventgebäude) selbstständig zu erreichen.
Jede Wohnung ist mit einer Sprechanlage und Türöffner ausgestattet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© servicewohnen schloss messelhausen | Impressum